Rhizotech

Rhizosphärentechnik: Integrierter Einsatz von Mikroorganismen, organischen und mineralischen Bodenkomponenten und Sumpfpflanzen im Umweltschutz.

Rhizotech ist eine Gärtnerei, die sich auf die Bepflanzung ingenieurökologischer Projekte spezialisiert hat. Wir liefern insbesondere verschiedene Sumpfpflanzen für Pflanzen- und Klärschlammvererdungsanlagen, Retentionsbodenfilter, künstliche Teichinseln und Sumpfpflanzendächer.
 
Für Teichinseln und Sumpfpflanzendächer kultivieren wir die Pflanzen auch auf den Trägermatten ein oder zwei Vegetationsperioden vor (auf Anfrage).  Wir beraten hinichtlich der Auswahl geeigneter Sumpfpflanzen in den genannten verschiedenen Einsatzgebieten.
 
Ferner sind wir der einzige Lieferant für eine spezielle Form der Abwasserverteilung auf vertikal durchströmten Pflanzenklärstufen durch sogenannte Wirbeldüsen (spray nozzles).
 
Ökotechnologische Projekte bearbeiten wir nicht nur in Deutschland und Europa, sondern auch in anderen Erdteilen. In Forschungsfragen kooperieren wir regelmäßig mit dem Umweltforschungszentrum Leipzig. Terra Preta-Anwendungen bearbeiten wir in Kooperation mit der Firma ECOSUS.
 
Unser Firmenname Rhizotech ist eine Abkürzung für den Begriff Rhizosphärentechnik und beschreibt den integrierten Einsatz von Mikroorganismen, organischen und mineralischen Bodenkomponenten und Sumpfpflanzen im Umweltschutz.






Lieferung und Pflanzung von Schilf und anderen Sumpfpflanzen (Helophyten) für

 

Klärschlammvererdungsanlagen

Retentionsbodenfilter

Teichinseln

Sumpfpflanzendächer

Constructed wetlands in den
Tropen und Subtropen

Industrieabwasserbehandlung
 

Das Rhizotechteam freut sich über Ihre Angebotsanfrage.


Eine ingenieurfachliche Planung, Ausschreibung und Bauleitung der genannten ökotechnischen Verfahren (ecological engineering) erhalten Sie z.B. durch das » Ingenieurbüro Blumberg.